Viel mehr als „nur“ der Dom: Historische Stadtbummel in Köln

Geschichte
  • 1 Seminar
  • 2 Teilnehmerdaten
  • 3 Übersicht
K-321-04
Immer wieder ist es überraschend, wieviel Geschichte es in der Domstadt zu erkunden gibt. Ob es sich um Bauhaus-Architektur in Rodenkirchen, den vollkommen umgestalteten Rheinau-Hafen oder um ein altes Arbeiterquartier wie Mülheim handelt: Überall gibt es viele Gebäude, Denkmäler und Spuren interessanter Ereignisse.
14.09. Innenstadt: Auf den Spuren der jüdischen Geschichte Kölns.
21.09. Müngersdorf: Wir laufen vom Rheinenergiestadion zu Deutschlands ältestem Bahnhof.
28.09. Südstadt: von der Bottmühle bis zum Friedenspark sind viele ruhige Ecken zu entdecken.
05.10. Raderthal: Wo einst die Briten wohnten...
12.10. Innenstadt: Was hat Karneval mit Revolution zu tun?
26.10. Im belgischen Viertel: Von Patriziern, Bürgern und Hipstern.
02.11. Lindenthal: Schöne, Villen, böse Geschichten.
09.11. Mülheim: Hier begann die Karriere des „Vampirs von Düsseldorf“.
23.11. Kalk: Hier rauchten einst die Schlote…
30.11. Deutz: Von der Messe bis zur früheren Synagoge.
07.12. Rheinau-Hafen: Mehr als nur Schokolade…
14.12. Rodenkirchen: Die schönsten Häuser Kölns?
Exkursionen in Köln
240,00 EUR inkl. 38,32 EUR (19,0%) MwSt.

14.09.2021 14:00 - 14.12.2021 15:30

Michael Fehrenschild

Anmelden